Pflanzung und Pflege

Stilsichere, standortgerechte Pflanzungen

Erst mit den Pflanzen kommt Farbe in den Garten. Dabei gilt immer: Gewusst was, gewusst wann und gewusst wie. In der Regel werden die Pflanzen aus heimischen Baumschulen mit dem Kunden ausgesucht und geliefert um einen Klimaschock der Pflanzen zu verhindern. Darüber hinaus stehen jedoch namenhafte Baumschulen mit einer überaus guten Pflanzenqualität zur Verfügung, die gerade bei besonderem Pflanzenbedarf eine schnelle Lieferung gewährleisten. Rindenmulch in verschiedenen Qualitäten und Sieblinien (Körnungen), Fichte, Kiefer, Pinie in kleinen und großen Mengen liefern wir Ihnen gerne oder können auf Wunsch auch selbst abgeholt werden.

Ganzjahres und Saisonpflege

Eine fachgerechte Pflege ist unerlässlich. Ob Hausgarten oder größere Gewerbeflächen - wir haben für jeden Pflegeeinsatz das Fachwissen und die passenden Geräte. Eine fachlich richtige Pflege senkt auf Dauer die Kosten und steigert den Wert Ihres Grundstücks.

Dach- und Fassadenbegrünungen

Von immergrünem Efeu, über das jahreszeitliche Farbenspiel des Wilden Weins, bis hin zur Blüte der Kletterrose, kann die Fassade zum Ausgangspunkt der Natur direkt vor der eigenen Haustür werden.  Auch bei der Dachbegrünung hat man zahlreiche Möglich-keiten: Carports und Garagen können mit einer Blumenwiese zum Leben erweckt werden. Begehbare Flachdächer können beispiels-weise zum Spielplatz für Kinder werden oder zum eigenen Garten, in dem man die ersten wärmenden Sonnenstrahlen des Jahres ge-nießen kann. Die Begrünung ist dabei nicht nur ein Gestaltungs-element, sondern verhilft Dach und Fassade ganz nebenbei zu einem verbesserten Wärme- und Schallschutz. Außerdem hält die „Grüne Dämmung“ Feinstaub fern und mindert Elektro-Smog. Aus diesen Gründen ist die Begrünung von Dach- und Fassadenflächen auch eine von kommunaler Seite oftmals geförderte und gern gesehene Entscheidung. Hinzu kommt noch eine ganze oder teilweise Befreiung von den Regenabwassergebühren durch Kommunen und Städte.

Rasenanlagen und Rasenpflege

Das Geheimnis eines schönen Rasens liegt zunächst in der Mischung der Gräser und der fachgerechten Anlage. Entscheidend für das gepflegte Aussehen ist das richtige Rasen mähen. Ein Landschafts-rasen, bei dem ökologische Aspekte wie die Artenvielfalt oder Blüte vorrangig sind, wird ein- bis dreimal jährlich gemäht. Ein intensiv genutzter Rasen muss dagegen während des Wachstums öfter geschnitten werden. Das Schnittgut kann je nach Kundenwunsch auf der Fläche verbleiben oder abgefahren werden. Aerifizieren und Vertikutieren gehören ebenfalls zu unserem Rasenpflege-Service.

Ein Rollrasen (auch gerne als Fertigrasen bezeichnet) stellt ein hochwertiges Naturprodukt dar. Er wird stets frisch verlegt und bietet kurzfristig eine fertige Rasenfläche. Die Probleme der Einsaat, sowie eines ungleichmäßigen Wuchses entfallen hierbei gänzlich. Innerhalb weniger Stunden verwandelt sich ein nackter Boden in eine frische Graslandschaft.